DR SoftWare GmbH

seit mehr als 25 Jahren

Zubereitungsdatenbank

  • Übersichtliche Darstellung der Klassifizierung nach GHS (Global Harmonized System) und Transportrecht
    • Berücksichtigung der verschiedenen Rechtsräume (z.B. CLP, OSHA HCS, HPR, UN GHS)
    • Nationale GHS-Einstufungen für Australien, China, Japan, Korea, Malaysia, Südafrika und Taiwan, sowie Selbsteinstufungen (können zusätzlich vom Benutzer eingegeben werden)
    • zum leichteren Verständnis sind R- und S-Sätze noch enthalten
  • Erstellung von Zubereitungen
    • mit folgenden Inhalten
      • Rohstoffe
      • Andere Zubereitungen (Vorprodukte)
      • Text (von einer Phrasendatenbank oder manueller Text)
    • Zubereitungen können andere Zubereitungen (Vorprodukte) enthalten, wobei eine unbeschränkte Menge von Stufen möglich ist
    • Automatische Umrechnung auf 100% von Zubereitungen welche ungleich 100% sind.
    • Die Summe der Inhaltsstoffe kann auch kleiner als 100% sein, da ungefährliche Inhaltsstoffe nicht unbedingt deklariert werden müssen
  • Setverwaltung: Ein Produkt kann eine Sammlung anderer Produkte sein (z.B. 2-Komponenten-Kleber, Testkits)

  • Auflösung von Zubereitungen
    • Getrennte Auflösung aller Vorprodukte
    • Ausgabe aller Rohstoffe mit Gefahrenmerkmalen
    • Zusammensetzung zu einem früheren Zeitpunkt
  • Neuanlage von Inhaltsstoffen (Rohstoffen) direkt im Rezept
  • Versionsverwaltung
  • Einstufungen nach den verschiedensten gesetzlichen Bestimmungen.
  • Annäherungsweise Berechnung von physikalischen Werten
    • Schmelzpunkt
    • Siedepunkt
    • Flammpunkt
    • Zündtemperatur
    • Explosionsgrenzen
    • Dampfdruck
    • Dichte
    • Lösemittelanteil
    • Festkörperanteil
    • Schüttdichte
  • Länderspezifische Einstufungen
    • Lagerklasse (Deutschland)
    • Wassergefährdungsklasse (Deutschland und Niederlande)
    • VOC (EU, USA, Schweiz)
    • Seveso III
    • Detergenzienverordnung
    • Kosmetikrichtlinie
    • ECHA-Meldung
    • VbF (Deutschland und Österreich)
    • BetrSichV (Deutschland)
    • MAL-Code (Dänemark)
  • Abfallkataloge
    • Kompletter EU-Abfallkatalog in allen EU-Sprachen sowie Norwegisch, Serbisch und Türkisch
    • Verzeichnis der Abfallschlüsselnummern für Österreich
    • Verzeichnis der Abfallschlüsselnummern für die Schweiz
    • Gefahrenrelevante Eigenschaften der Abfälle (HP-Sätze) gemäß EU-Abfallrichtlinie
  • Möglichkeit der Anlage von mehrsprachigen Zubereitungsbezeichnungen
  • Problemloser Rezepturimport aus anderen Systemen. Die Importroutinen werden auf Kundenwunsch adaptiert.