DR SoftWare GmbH

seit mehr als 25 Jahren

Einstufungsprogramme


GHS Einstufung

  • Einstufung gemäß CLP ("EU-GHS", Verordnung 1272/2008/EG in der letztgültigen Version)
  • Einstufung gemäß US GHS ("Hazard Communication GHS Final Rule")
  • Einstufung nach UN GHS ("Globally Harmonized System of Classification and Labelling of Chemicals")
  • Einstufung nach CDN GHS ("Hazardous Products Regulation
    • GHS-Gefahrensymbole
    • GHS-Kennzeichnung mit Prävention, Reaktion, Lagerung sowie Entsorgung
    • Gefahrensymbole für Kanada
    • Gefahrbestimmende Komponenten
    • Spezielle Zusatzphrasen
  • Ausgabe sowohl der Quotientensummen als auch der Einzelquotienten pro GHS-Kategorie
  • Listung der einzelnen Quotienten pro Rohstoff. Ermöglicht die Kontrolle, ob und wie einzelne Substanzen zu den Quotientensummen beitragen

  • Länderspezifische Berechnungen, z.B.:
    • VbF (Verordnung zur Lagerung brennbarer Flüssigkeiten) für Deutschland und Österreich
    • Deutsche Betriebssicherheitsverordnung
    • Seveso III (Richtlinie 2012-18-EU)
    • Wassergefährungsklassen für Deutschland (VwVwS) und die Niederlande (ABM)
    • NFPA (National Fire Protection Association) ratings
    • HMIS (Hazardous Material Information System) ratings
    • EU-VOC
    • US-VOC
    • Schweizerische VOCV
    • Dänischer MAL-Code
  • Automatische Übertragung der Informationen des Europäischen Abfallkatalogs in allen EU-Sprachen, sowie in Norwegisch, Serbisch und Türkisch, und zusätzlich der Abfallschlüsselnummern für die Schweiz, in das Sicherheitsdatenblatt und in das Etikett

Transporteinstufungen
  • Vorschlag zur Transporteinstufung für Rohstoffe abhängig sowohl von toxikologischen und physikalische Werten als auch Gefahrensätzen
  • Transporteinstufung von Zubereitung
  • Automatische Berechnung der Bezeichnung des gefährlichen Gutes (proper shipping name)
  • ADR / RID (Land transport für Europa)
    • Klasse und Code
    • Gefahrzahl (Kemlerzahl)
    • Gefahrzettel
    • Verpackungsgruppe
    • Stoffnummer (UN-Nummer)
    • Bezeichnung des Gutes
    • Begrenzte Menge (LQ), freigestellte Menge (EQ), Tunnelbeschränkungscodes und Beförderungskategorien
  • DOT / TDG (Landtransport für die U.S.A. und für Kanada)
    • Klasse
    • Verpackungsgruppe
    • Label
    • UN-Nummer bzw. NA-Nummer
    • Proper shipping name
    • Marine Pollutant
    • Quantity limitations, Restricted quantities (RQ)
  • IMDG (Seetransport)
    • Klasse
    • UN-Nummer
    • EmS
    • Verpackungsgruppe
    • Marine Pollutant
    • Proper shipping name
    • Trenngruppen, Stauungskategorien und –codes, Handhabungscodes und Trennung
  • IATA (Air transport)
    • Klasse
    • Verpackungsgruppe
    • Label
    • UN-Nummer
    • Proper shipping name
  • Deklaration nach UN Model Regulation
  • Die automatische Umstufung von GHS nach DPD/DSD ist noch enthalten.